An guadn Rutsch und lassts eich ned hetzn

An guadn Rutsch und lassts eich ned hetzn

Ein paar Gedanken zum Ausklang des „alten“ Jahres, do sehgst moi Jahr, wie schnell das ma oid is 🙂 , und zum kommenden neuen Jahr. Ich finde es wird viel zu oft unter dem „Deckmantel“ i dad ja gern wenn i nur Zeit hätt, so manches verschoben oder nie mehr gemacht....